Leistungen und Preise
Ernährungsberatung und -therapie

Terminvereinbarung

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Rufen Sie einfach an unter 040  27807230 oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

– Analyse der Ernährungsgewohnheiten
– Beratung über geeignete Maßnahmen zur langfristigen
– Änderung des Eß-, Ernährungs- und Bewegungsverhaltens
– Verhaltenstraining
75.- € / 60 min

Informationsmaterial
– (z.B. DGE, AID, Rezepte)

Schutzgebühr
Ausarbeitung von Therapieplänen nach Aufwand
Kochtraining75,– / 60 min
zzgl. Lebensmittelumlage

Erstattungsmöglichkeiten

Die Ernährungsberatung im Rahmen der gesundheitlichen Vorsorge und der Ernährungstherapie gehört heute
wieder zu den Leistungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden.

Erstattungsfähig ist dabei die individuelle Ernährungsberatung und -therapie durch
Dipl.-Oecotrophologinnen. Ich erfülle diese Voraussetzung –
fragen Sie Ihre Krankenkasse nach der Höhe des Zuschusses.

Krankenkassenzuschuss

 Die Ernährungsberatung im Rahmen der gesundheitlichen Vorsorge (§20 Sozialgesetzbuch V) und der Ernährungstherapie (§43 Sozialgesetzbuch V)
gehört zu den Leistungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen grundsätzlich bezuschusst werden.

Erstattungsfähig ist dabei die individuelle Ernährungsberatung und -therapie durch Dipl.-Oecotrophologinnen.

Fragen Sie Ihre Krankenkasse nach der Höhe des Zuschusses.
Zur Hilfestellung bei der Erstattung der Kosten durch die Krankenkassen können Sie sich hier einen Kostenvoranschlag und ein Formular für
Ihren Arzt / ihre Ärztin herunterladen, auf dem er/sie eineErnährungsberatung oder -therapie empfehlen kann.

Ersatzkassen (TK, Barmer GEK, DAK, HEK, HKK, KKH Allianz)  erstatten maximal 5 Beratungen, dass heißt 35 € für die Erstberatung (60 Minuten) und jeweils 23 € für die Folgeberatungen.

BKK’s erstatten in der Regel 80-100% der Kosten.

Privatkassen haben ein sehr individuelles Erstattungssystem.