Ayurvedische Anwendungen

Ayurvedische Anwendungen

Ayurvedische Massagen gehören zu den wichtigsten und zugleich schönsten Anwendungen im Ayurveda; sie können sowohl tief greifende therapeutische Wirkungen entfalten oder aber auch einfach der tiefen Entspannung und dem Stressabbau dienen. Durch liebevolle Ausstreichungen mit speziellen auf die individuelle Konstitution abgestimmten Ölen werden Blockaden im Körper gelöst, so dass die Energien wieder frei fließen können und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Körper, Geist und Seele erlangen ihr harmonisches Gleichgewicht zurück.

Ich verwende ausschließlich Produkte aus kontrollierter Naturkosmetik (BDIH zertifiziert) von Classic-Ayurveda.Die Gesichtspflegeprodukte enthalten neben der legendären Schönheits- und Jugendfrucht Amalaki spezielle ayurvedische Kräuter. Das einzigartige an der ayurvedischen Naturkosmetik ist, dass die Pflanzen und Kräutersubstanzen in Form der klassischen medizinierten Öle integriert werden. So können die wirksamen Kräutersubstanzen auch in die tiefer liegenden Hautschichten eindringen. Amalaki harmonisiert alle drei Grundkräfte (Doshas) und enthält neben reichlich Vitamin C viele sekundäre Pflanzenstoffe. Diese wirken antioxidativ undverjüngend und wirken damit der Faltenbildung entgegen.Amalaki ist auch als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Mus oder Saft ein wahres Verjüngungsmittelfür den ganzen Körper, vitalisiert von innen und schenkt eine wunderbare Ausstrahlung.

Kopf-Gesicht-Oberkörper-Massage

(Mukabhyanga)

Diese sanfte Massage mit den kostbarsten Ölen und duftenden Essenzen lässt Ihr natürliches Antlitz im neuen Glanz erstrahlen!

Die Mukabhyanga dient in erster Linie der Hautpflege und der Beruhigung. Durch tiefe Entspannung werden Spuren von Stress und Ärger sowohl äußerlich als auch im Geiste beseitigt.

Dauer: 50 min.
Preis: 60,– €

Ayurvedische Rückenmassage

 (Prishtabhyanga)

Der Rücken ist unsere Hauptstütze im Alltag und hat oft eine große Last zu tragen. Lassen Sie sich rechtzeitig Ihren Rücken stärken, damit Sie den Herausforderungen des Lebens aufrechtund entspannt begegnen können. Für die Rückenmassage werden spezielle medizinierte Öle und zum Teil kraftvolle Massagetechniken eingesetzt.

Dauer: 50 min.
Preis: 65,– €

Massage der Energiebahnen

(Kalari-Marma-Massage)

Die Marma- oder Vitalmassage bringt die Energie im Körper wieder zum Fließen, wenn sie im Körper durch Stress, Verletzungen oder Überanstrengungen blockiert ist. Diese kraftvolle und dynamische Massage kann durch spezielle heiße Kräuterbeutel (Kizhis) in ihrer Wirkung unterstützt werden.

Dauer: 60 min.
Preis: 80,– €

Ganzkörper-Ölmassage

(Abhyanga)

Liebevolle Hände umhüllen Ihren Körper sanft von Kopf bis Fuß mit warmen duftendem Öl. Dabei werden die Lebensenergien wieder ins Gleichgewicht gebracht, der Körper kann entschlacken und das Gewebe wird regeneriert.

Gönnen Sie sich am besten regelmäßig diesen wunderbaren Genuss und Ihr Körper gewinnt ein Höchstmaß an Ojas (Ausstrahlung) und Vitalität zurück!

Dauer:  60 min / 80 min.
Preis:   90,– €  / 120,– €

Ayurvedische Fußmassage

(Padabhyanga)

Der Fuß ist Sitz vieler Energiepunkte! Die Massage fördert den feinstofflichen Energiefluss und wirkt energetisierend auf den ganzen Körper! Sie beseitigt Schlaflosigkeit, Nervosität, Erschöpfung , trockene, rauhe Füße und Steifigkeit; wirkt erdend und fördert das Sehvermögen! Die Beine werden dabei mit warmen Ghee (geklärte Butter) oder mit warmen Öl von den Füßen bis zu den Knien hoch massiert!

Dauer: 50 min.
Preis: 60,– €

Rohseidenhandschuh-Massage

(Garshan)

Eine trockene dynamische Ganzkörpermassage, die mit Rohseidenhandschuhen durchgeführt wird. Diese Massage regt den Stoffwechsel, den Lymphfluss und die Durchblutung an und wirkt unterstützend bei Fastenkuren und Gewichtsreduktion. Durch die Seidenhandschuhe wird die Haut sanft gepeelt und von Unreinheiten befreit und Ist besonders wirkungsvoll bei Cellulite.

Dauer: 50 min.
Preis: 55,– €

Ayurvedische Schönheitsbehandlung

(Mukabhyanga Lepa)

Das Geheimnis strahlender Schönheit kannten schon die Königinnen des alten Indien. Die „Maharanis“ waren bekannt für Ihre atemberaubende Schönheit, denn sie nutzten ein besonderes Hautpflegesystem bestehend aus ayurvedischen Ölmassagen, Masken, Reinigungskuren, Stärkungs- und Verjüngungsmitteln (Rasajanas) um ihre Ausstrahlungskraft – Ojas – zu vermehren.

Die ayurvedischen Schönheitsbehandlung basiert auch heute noch auf den Geheimnissen der alten Ayurveda-Gelehrten (Rishis) und beginnt mit einer sanften Gesichtsreinigung. Danach folgt eine wohltuende Massage von Kopf, Gesicht, Nacken und Oberkörper mit einem auf Ihren Hauttyp abgestimmten Öl z.B. kostbarem Classic-Ayurveda Gesichtsöl. Anschließend wird eine Maske aufgetragen, die reinigt, nährt und gleichzeitig sanft peelt. Die verwendet Maske von Classic-Ayurveda enthält neben der Schönheitsfrucht Amalaki auch Extrakte des Neembaumes und andere wertvolle ayurvedische Kräuter. Während die Maske einwirkt werden ihre Hände sanft massiert.

Am Ende der Behandlung bekommen Sie eine auf Ihren Hauttyp abgestimmte ayurvedische Gesichtspflege aufgetragen.

Mit einem traditionellen ayurvedischen Schönheitstrunk (Ayurvedischer Fruchtwein aus Amla-Früchten, Kräutern und Gewürzen) verabschiedet Sie Classic Veda Hamburg.

Dauer: 70 min.
Preis: 80,– €

Ayurvedische Konstitutionsbestimmung

Ayurveda betrachtet jeden Menschen als einzigartiges Wesen, das eine bestimmte angeborene Grundkonstitution (Pakriti) besitzt, die seine körperlichen und psychischen Eigenschaften bestimmt. Pakriti bedeutet wörtlich „Natur“ und hat im Ayurveda eine sehr große Bedeutung, denn sie ist der Ausgangspunkt unseres Lebens.

Im Einklang mit unserer Pakriti zu leben ist eines der wichtigsten Ziele des Ayurveda und bedeutet Vitalität, Gesundheit und innere Schönheit zu erleben.Wenn wir nicht danach leben, so geraten die in uns wohnenden Kräfte in Ungleichgewicht, wir verlieren Lebensenergie und es können sich Krankheiten entwickeln. Ayurveda gibt spezielle, auf die individuelle Konstitution abgestimmte Empfehlungen zu Ernährung und Lebensweise, um unser inneres Gleichgewicht zu erhalten oder wiederherzustellen. Diesem Ziel dienen z.B. auch ayurvedische Anwendungen, der Einsatz von Kräutern und Yogaübungen.

Die Konstitutionsbestimmung beruht auf Befragungen sowie Zungen- und Pulsdiagnose.

Dauerölanwendung mit Tiefenwirkung

(Kati Basti)

Kati-Basti ist eine einfache und sanfte aber sehr effektive Ölanwendung, die im gesamten Rückbereich eingesetzt werden kann.Auf der betroffenen Körperregion wird ein Teigring aus Kichererbsenmehl gesetzt in den warmes mediziniertes Öl gefüllt wird.Die lange Einwirkzeit des Öls und der darin enthaltenen hoch wirksamen ayurvedischen Kräuter bewirkt eine Tiefenentspannung des Gewebes, wobei Blockaden gelöst und die Gewebsstrukturen regeneriert werden.Kati Basti kann bei folgenden Indikationen eingesetzt werden:

  • Rückenschmerzen
  • chronischen Bandscheibenleiden
  • Ischiasbeschwerden
  • degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Muskelverhärtungen
  • Schultergürtelsyndrom

Je nach Indikation kann Kat Basti in direktem Anschluss an eine Rückenmassage oder auch als alleinige Anwendung durchgeführt werden.

1. Behandlung 60/90 min  115,–/135,–
Folgebehandlung 60/90 min  90,–/110,–

Shirodhara & Abhyanga

Ayurvedischer ÖL-Stirnguss und Teil- oder Ganzkörpermassage

Der Shirodhara gehört zu den intensivsten Anwendungen im Ayurveda.
Nach einer vorbereitenden Massage fließt über einen längeren Zeitraum ein sanfter Strahl aus warmem Öl in einer langsamen Pendelbewegung über die Stirn. Dabei stellt sich ein Zustand tiefster Entspannung ein.
Darüber hinaus wird der Shirodhara bei Stress, Kopfschmerzen, Depressionen, Schlafstörungen, Hypertonie und Beschwerden des Nervensystems erfolgreich eingesetzt.

Nach dem Stirnguss sollte geistige und körperliche Anstrengung vermieden werden. Bitte lassen Sie sich bringen und abholen oder nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel. Bringen Sie sich bitte ein Tuch oder eine Mütze mit, um den Kopf nach der Behandlung vor Kälte und Zugluft zu schützen.

Dauer: 60 min / 90 min.
Preis: 115,– € / 145,– €

Lösender Kräuterbeutel

(Kizhi)

Ein Kizhi ist ein Kräuterbeutel, der in der Kalaritradition verwendet wird, um Blockadenin den Energiebahnen und Verhärtungen im Gewebe zu lösen. Dabei wird für dieFüllung des Beutels unter anderem eine Mischung spezieller hochwirksamer ayurvedischer Kräuter verwendet. Der Beutel wird in heißes mediziniertes Öl getaucht und auf die betroffenen Körperregionen gestempelt oderausgestrichen. Durch den heißen Beutel wird das Gewebe bis in die tiefen Schichten warm und weich gemachtund unterstützt dadurch sehr wirksam die anschließende Massage. Die Wirkung der Massage wird durch spezielle Grifftechniken und Dehnübungen (Adangals) undBewegungsübungen (Torils) verstärkt. Der Kizhi wird bei steifen, schmerzenden und bewegungseingeschränkten Gelenken und bei Muskelverhärtungenz.B. im Rückenbereich eingesetzt.

Preise: Kizhi: 39,– € (mehrfach verwendbar)

Massage: in Abhängigkeit von der Indikation und Dauer

Ganzkörpermassage mit Kräuterpulver

(Udvartana)

Eine sehr dynamische Massage mit Kräutern, Pulvern und Pasten. Sie dient zur Behandlung von Cellulite und zur Pflege, Reinigung und Glättung der Haut. Die Behandlung wirkt vitalisierend und stoffwechselaktivierend. Die Wirkungen werden durch die Verwendung spezieller Kräuter und Pulver intensiviert.

Dauer: 60 min.
Preis: 80,– €